Ergotherapie

Vom Behandeln zum selbständigen Handeln

Unsere Behandlungsziele für Erwachsene

  • Erlernen und üben normaler Bewegungen
  • Hemmung und Abbau krankhafter Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Verbesserung von Gleichgewichtsempfindungen
  • Behandlung von Störungen der Grob- und Feinmotorik, auch Schreibtraining
  • Wahrnehmungstraining einzelner Sinnesfunktionen
  • Hirnleistungstraining
  • Erlernen von Ersatzfunktionen
  • ADL-Training und Hilfsmittelberatung
  • Computergestütztes Training
  • Beratung von Angehörigen

Besonders ältere Patienten brauchen spezielle Therapiemethoden. In den meisten Fällen liegen bei den Betroffenen möglicherweise altersbedingte Mehrfacherkrankungen vor. Diese Therapiemethoden dienen dazu, die im Alter auftretenden Alterungsprozesse besser zu berücksichtigen und mit in die Therapie einbeziehen zu können. Die Ergotherapie ist ein wichtiges Behandlungsmittel in der Altersheilkunde geworden.