Ergotherapie

Ergotherapeutisch behandelt werden Menschen jeden Alters mit Störungen der:

  • Ausdauer und Belastbarkeit
  • Psychischen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Grob- und Feinmotorik
  • Koordination
  • Wahrnehmung
  • Hirnleistung
  • Sensomotorik
  • Sensibilität

Wir behandeln alle Menschen mit anerkannt erfolgreichen Methoden, erkennen ihre Stärken, finden Lösungen, die den Anforderungen im Leben gerecht werden und das Wohlbefinden im Alltag verbessern.


Die Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel und wird vom Arzt verschrieben.

Die Ziele in der Ergotherapie sind den Erhalt der Handlungsfähigkeit und damit die größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Hilfspersonen im täglichen Leben und im Beruf wieder zu erlangen.